5 Minuten mit...

Battlefield Band

Goldrausch in Zeiten der Krise. Lieder um Habgier, Macht und Hoffnung

Battlefield Band
Wenn man seit vierzig Jahren auf der Bühne steht, an die dreißig Alben herausgebracht hat, längst als Institution der schottischen Folk- und Tradszene gilt und sich weltweit eine beachtliche Reputation erspielt hat, muss man nichts mehr beweisen. Andererseits ist es in diesem Genre nicht ganz einfach, immer wieder innovativ zu sein. Die Battlefield Band zeigt mit ihrem neuesten Werk Zama Zama – Try Your Luck, dass es geht, und vor allem, dass sie nach wie vor etwas zu sagen hat.

Text: Stefan Backes

AKTUELLE CD:
Zama Zama – Try Your Luck
(Temple/Aviva, 2009)

Zama Zama – Try Your Luck

BATTLEFIELD BAND UNTERWEGS:
go! www.magnetic-music.com

15.01.10: Waldkraiburg, Haus der Kultur
16.01.10: Puchheim, PUC
17.01.10: Esslingen, Dieselstraße
19.-20.01.10: Basel (CH), Parterre
21.01.10: Offenburg, Salem-Saal
22.01.10: Schaffhausen (CH), Kammgarn
23.01.10: Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld
24.01.10: Illzach (F), Espace
25.01.10: Aalen, Festhalle Fachsenfeld
26.01.10: Lauf, Dehnberger Hoftheater
27.01.10: Darmstadt, Jagdhofkeller
28.01.10: Melle, Honerkamps Ballsaal
29.01.10: Taunusstein, Bürgerhaus
30.01.10: Peine, Forum
31.01.10: Hiddenhausen,
Olof-Palme-Gesamtschule
02.02.10: Eckernförde, Stadthalle
03.02.10: Hamburg-Osdorf, Heidbarghof
04.02.10: Stuhr, Rathaus
05.02.10: Kellighusen, Ulmenhof-Schule
06.02.10: Bleckede, Bleckeder Haus
07.02.10: Dresden, Kleines Schauspielhaus

go! www.battlefieldband.co.uk
„Gold hatte schon immer die Macht, menschliches Verhalten in besonderer Weise zu beeinflussen.“

„Wie hielten es für eine gute Idee, uns nach Road Of Tears erneut einem übergreifenden Thema zu widmen. Dadurch hatten wir etwas, worauf wir uns konzentrieren konnten. Und nach so langer Zeit gibt es euch Journalisten etwas, worüber ihr schreiben könnt“, antwortet Keyboarder, Kopf und Urgestein Alan Reid verschmitzt auf die Frage, warum man sich nach einem „normalen“ Album ausgerechnet zum vierzigjährigen Bandjubiläum wieder für ein Konzeptalbum entschied. „Eine Best-of wäre einfach gewesen, aber nicht sonderlich interessant, besonders nicht für die anderen in der Band. Sie haben keinen Bezug zu dem, was wir vor zwanzig, dreißig Jahren gemacht haben.“

Die Battlefield Band ist seit 1969 mit diesem Namen unterwegs, doch erst 1975 nahmen die ehemaligen Glasgower Studenten ihre erste Platte auf. Die seitdem in den unterschiedlichsten Besetzungen eingespielten rund dreißig Tonträger zeichnen sich insbesondere durch die Verbindung traditioneller Musik mit elektronischen Elementen aus. Leistete man damit zunächst Pionierarbeit, blieb man im Laufe der Jahre vom Sound her hinter neueren technischen Möglichkeiten zurück, sich selbst aber treu. Eine weitere Konstante neben dem Stil ist Alan Reid als letztes verbliebenes Bandmitglied aus der Anfangszeit. Seit einigen Jahren wird er unterstützt von Mike Katz an Pipes, Whistles und Bouzouki, Alasdair White an Fiddle und Low Whistle sowie Seán O’Donnell an Gitarre und Gesang.

Zentrales Thema auf Zama Zama – Try Your Luck ist „Gold“ sowie all die positiven und negativen Assoziationen, die dieser merkwürdig anziehende Rohstoff mit sich bringt, seien es Habgier, Wohlstand, Ausbeutung, Krisen oder persönliches Wachstum. „Gold hatte schon immer die Macht, menschliches Verhalten in besonderer Weise zu beeinflussen, und seine Anziehungskraft verleiht ihm einen sehr schillernden Aspekt. Das Thema gab uns die Möglichkeit, Lieder aus der ganzen Welt einzubeziehen. Die Finanzkrise lieferte uns schließlich Ideen für aktuelleres Material.“

... mehr im Heft  

Update vom
24.12.2009
Links
go! Home
go! Voriger Artikel
go! Nächster Artikel

go! Battlefield Band

Dieser Text ist nur ein Auszug des Original-Artikels der Print-Ausgabe!

FOLKER auf Papier
Dieser Artikel ist nur ein Auszug des Original-Artikel der Print-Ausgabe!
Bestelle sie Dir! Einfach das
go! Schnupper-Abo! bestellen und drei Ausgaben preiswert testen. Ohne weitere Verpflichtung!
Oder gleich das
go! Abo ?
Anzeige
Den FOLKER liest auch:Anzeige
Mit etwas Glück...
go!
...bist Du dabei. Ein Klick auf das hier gezeigte "Ticket" bringt Dich weiter.
Termine online eingeben
Hallo Folker-Freunde!
Wollt ihr uns
go! Termine zusenden, dann benutzt bitte das Terminportal go! Folk-Lied-Weltmusik.
Die go! Termine sind auch als RSS Feed zu abonnieren.
Anzeige

Mehr Links zum Thema Folk auf
TOP50
Top 50 Folk