Rezensionen International


THE SHIN
Black Sea Fire

(Jaro Medien JARO 4279-2, go! www.jaro.de )
12 Tracks, 51:33, mit dt. und engl. Infos

Auf die Anverwandlung des ungeheuren Drucks Marke The Inner Mounting Flame von John McLaughlins Mahavishnu Orchestra, mit dem das Sextett aus drei Georgiern sowie je einem Bulgaren, Ukrainer und Türken beim Finale der Creole 2008/09 in Berlin abräumte (siehe Beitrag in diesem Heft, S. 30-31) wartet man auf Black Sea Fire vergeblich. Und das ist auch ganz gut so: Diesen Jazzrockmeilenstein gibt es erstens bereits, und zweitens kommen beim deutlich differenzierteren Musizieren, wie es auf dem Album gepflegt wird, auch viel besser die Feinheiten zur Geltung. Und zwar, ohne dass es deshalb an Dynamik mangeln müsste – Momente wie „Pigeon Sirba“ gehen, wenn auch deutlich klarer und transparenter, auch ohne den Dampfhammer nachhaltig nach vorn. Die besinnlicheren Passagen aber, die sich um Kompositionen aus den Anrainerländern des Schwarzen Meeres entwickeln, haben einen ganz anderen, ganz eigenen Reiz: Arabische Harmonien und Arabesken vermählen sich mit den charakteristischen Klängen östlicher Saiten-, Perkussions- und Blasinstrumente plus gelegentlicher Jazzwürze zu einem ständig in Bewegung befindlichen Sound der Besinnlichkeit mit nicht selten meditativer Wirkung. Ein packendes Gebräu, so leicht es auch klingen mag ...

Christian Beck

 

THE SHIN – Black Sea Fire

Update vom
24.10.2009
Links
go! Home
go! Vorige Rezis
go! Nächste Rezis
FOLKER auf Papier
Dieser Artikel ist ein Beispiel aus der Print-Ausgabe!
Bestelle sie Dir! Einfach das
go! Schnupper-Abo! bestellen und drei Ausgaben preiswert testen. Ohne weitere Verpflichtung!
Oder gleich das
go! Abo ?
Anzeige
Den FOLKER liest auch:Anzeige
Mit etwas Glück...
go!
...bist Du dabei. Ein Klick auf das hier gezeigte "Ticket" bringt Dich weiter.
Termine online eingeben
Hallo Folker-Freunde!
Wollt ihr uns
go! Termine zusenden, dann benutzt bitte das Terminportal go! Folk-Lied-Weltmusik.
Die go! Termine sind auch als RSS Feed zu abonnieren.
Anzeige

Mehr Links zum Thema Folk auf
TOP50
Top 50 Folk