PLATTENPROJEKTE

Es gibt DVDs, CDs und spezielle Serien, die sich den herkömmlichen Kriterien einer Rezension entziehen. Gerade in einer Zeit, in der Tonträger preiswert produziert werden können, die Menge an Veröffentlichungen inflationär ist und gleichzeitig die Bedeutung des Konzepts CD angesichts neuer verfügbarer Medien mehr und mehr in Frage gestellt zu sein scheint, sind anspruchsvolle Serien besonders wichtig. Engagierte Vorhaben, ganz gleich ob tatsächliche oder angebliche, müssen sich mit strengeren Maßstäben messen lassen als zum Beispiel eine ordinäre Kompilation.


In diesem Heft schreibt MIKE KAMP über


www.topicrecords.co.uk

DIVERSE: You Never Heard So Sweet - Songs By Southern English Traditional Singers (Topic Records, 25 Tracks, 73:11)
DIVERSE: I’m A Romany Rai - Songs By Southern English Gypsy Traditional Singers (Topic Records, 2 CDs, 59 Tracks, 130:39)
DIVERSE: Good People, Take Warning - Ballads Sung By British And Irish Traditional Singers (Topic Records, 3 CDs, 61 Tracks, 199:05)
SARAH MAKEM: The Heart Is True - Irish Traditional Singer (Topic Records, 17 Tracks, 69:15)

Neue Veröffentlichungen in der Reihe „The Voice Of The People“

The Voice Of The People The Voice Of The People

CDs zu hören, ist zu Zeiten der Knöpfe in aller Welt Ohren schon fast unmodern, und es gibt welche, die verraten sogar etwas über das Alter der Hörer! Es ist ja nun mal so, dass die Folkszene nicht (mehr) unbedingt als Jugendbewegung durchgeht. Aber man muss schon eine besondere, meist altersbedingte Einstellung an den Tag legen, wenn man neugieriges Interesse an den Hintergründen der Lieder hat. Wer hat dieses traditionelle Lied gesungen, was war sein sozialer Hintergrund, in welchem geschichtlichen Zusammenhang stand der Song, wer hat es aufgenommen, wo war es verbreitet, gibt es ähnliche Varianten in anderen Landesteilen etc.? Und all das bitte minutiös notiert und in den Booklets der CDs veröffentlicht, wo die Songs nach Themen sortiert sind. Meister in genau dieser Disziplin war die englische Firma Topic – und ist es in Teilen immer noch.

The Voice Of The People The Voice Of The People The Voice Of The People

Als Topic vor dreizehn Jahren auf genau die beschriebene Art und Weise in einem Kraftakt sondergleichen die zwanzig CDs umfassende Serie „The Voice Of The People“ veröffentlichte (s. Plattenprojekte in Folker Heft 4/1999), war die Resonanz in ernsthaften Folkloristenkreisen enthusiastisch und selbst die Times meinte: „...einfach nur beeindruckend...“ Damals war „The Voice Of The People“ als ein umfassendes und abgeschlossenes Projekt verstanden worden. Daher herrschte großes Erstaunen und Freude gleichermaßen, als Topic vier weitere Ausgaben mit der Option auf Fortsetzung ankündigte.

... mehr im Heft  

Update vom
25.08.2012
Links
go! Home
go! Vorige Rezis
go! Nächste Rezis

Dieser Text ist nur ein Auszug des Original-Artikels der Print-Ausgabe!

FOLKER auf Papier
Dieser Artikel ist nur ein Auszug des Original-Artikel der Print-Ausgabe!
Bestelle sie Dir! Einfach das
go! Schnupper-Abo! bestellen und drei Ausgaben preiswert testen. Ohne weitere Verpflichtung!
Oder gleich das
go! Abo ?