Rezensionen DVDs


BARBARA THALHEIM & BAND
Alt-Tag – Filme zu Liedern
(Conträr Musik/Indigo, go! www.barbara-thalheim.de )
13 Tacks, 66:00

Barbara Thalheim, als Liedermacherin eine Ikone der DDR-Singebewegung, stellt sich auf das Altwerden ein. Sie ist jetzt im Rentenalter, und so langsam merkt man die Jahre, und ein gesellschaftlich akutes Thema ist es zudem. Lieder über den „Alt-Tag“ singt sie – als Auseinandersetzung mit dieser Lebensphase. Aber auch nach vielen Jahrzehnten Karriere kann man Neues probieren, und so hat sie statt eines Albums eine DVD produziert, mit Filmen verschiedener Filmemacher zu den Liedern. Es wurden spannende, sehr unterschiedliche Clips, mit sehr eigenen Handschriften. Neben Aufnahmen mit der Band sind Impressionen vom Sommer oder von Berlin zu sehen, ein Trickfilm bebildert die „Frau an der S-Bahn“ und das „Höhlenlied“ begleitet eine Art von DDR-Kindercomic. Dem Filmtitel „Wer möchte nicht im Leben bleiben“ wird ein Defilee von bedeutenden (ost-)deutschen Denkern und Künstlern beigefügt, man darf annehmen, dass Barbara Thalheim diese besonders schätzt. Das Programm ist voller solcher persönlichen Bezüge. Ihr verstorbener Partner Jean Pacalet wird geehrt, Fritz-Jochen Kopka, der langjährige Partner früherer Jahre, ist mit dem „Höhlenlied“ präsent, das er am Anfang ihrer Karriere schrieb, selbst der inzwischen gemiedene Kurt Demmler wird bedacht, und im Bonustrack wird über den künstlerischen Prozess im Studio informiert. So viel Botschaft kommt nicht ganz ohne Klischee aus, aber es ist ein anregendes, anspruchsvolles und sinnliches Programm geworden.

Rainer Katlewski

 

BARBARA THALHEIM & BAND

Update vom
05.01.2016
Links
go! Home
go! Vorige Rezis
go! Nächste Rezis
FOLKER auf Papier
Dieser Artikel ist ein Beispiel aus der Print-Ausgabe!
Bestelle sie Dir! Einfach das
go! Schnupper-Abo! bestellen und drei Ausgaben preiswert testen. Ohne weitere Verpflichtung!
Oder gleich das
go! Abo ?
Anzeige
Den FOLKER liest auch:Anzeige
Mit etwas Glück...
go!
...bist Du dabei. Ein Klick auf das hier gezeigte "Ticket" bringt Dich weiter.
Termine online eingeben
Hallo Folker-Freunde!
Wollt ihr uns
go! Termine zusenden, dann benutzt bitte das Terminportal go! Folk-Lied-Weltmusik.
Die go! Termine sind auch als RSS Feed zu abonnieren.
Anzeige

Mehr Links zum Thema Folk auf
TOP50
Top 50 Folk