PLATTENPROJEKTE

Es gibt DVDs, CDs und spezielle Serien, die sich den herkömmlichen Kriterien einer Rezension entziehen. Gerade in einer Zeit, in der Tonträger preiswert produziert werden können, die Menge an Veröffentlichungen inflationär ist und gleichzeitig die Bedeutung des CD-Konzepts angesichts neuer verfügbarer Medien mehr und mehr in Frage gestellt zu werden scheint, sind anspruchsvolle Serien besonders wichtig. Engagierte Vorhaben, ganz gleich ob tatsächliche oder angebliche, müssen sich mit strengeren Maßstäben messen lassen als zum Beispiel eine ordinäre Kompilation.
In diesem Heft schreibt MIKE KAMP über

Onder De
Groene Linde

Woran erinnert mich diese Box? Erster Gedanke: ein klingender niederländischer Steinitz? Nicht wirklich, denn die Lieder sind nicht expliziten „demokratischen Onder De Groene Linde Charakters“. Politik kommt kaum vor – und damit ist auch schon das einzige Manko aus meiner Sicht erwähnt. Dann fallen meine Augen im Regal auf den richtigen Vergleich: die großartige englische Serie des Topic-Labels The Voice Of The People - thematisch geordnete, a cappella gesungene Lieder in schlichter, aber sauberer Feldaufnahmequalität.

Vertrieb: www.musicwords.nl
Onder De Groene Linde
9 CDs (ca. 600:00), 1 DVD (ca. 60:00), 440-seitiges Begleitbuch mit (niederl./engl.) Texten
Herausgeber: Meertens Instituut

Onder de groene linde war eine Radiosendung des Volksliedforschers Ate Doornbosch, die von 1957 bis 1993 ausgestrahlt wurde, von 1976 an wöchentlich. Dafür bereiste Doornbosch die Niederlande und nahm die Lieder vor Ort auf, wobei die meisten der älteren Informanten aus dem Norden stammten. Die Lieder sind hauptsächlich Balladen und entsprechend dem Balladenindex nach Typus zusammengefasst wie „songs about blossoming love“ oder „songs about crime“, und zwar auf neun CDs (zirka zehn Stunden). Als Zugabe gibt es eine DVD mit zwei Fernsehsendungen von 1964 und 1984 über Doornbusch und sein Radioprogramm, Laufzeit etwa eine Stunde.

... mehr im Heft  

Update vom
13.11.2012
Links
go! Home
go! Vorige Rezis
go! Nächste Rezis

www.musicwords.nl

Dieser Text ist nur ein Auszug des Original-Artikels der Print-Ausgabe!

FOLKER auf Papier
Dieser Artikel ist nur ein Auszug des Original-Artikel der Print-Ausgabe!
Bestelle sie Dir! Einfach das
go! Schnupper-Abo! bestellen und drei Ausgaben preiswert testen. Ohne weitere Verpflichtung!
Oder gleich das
go! Abo ?