backDie besondere CD

Wie in jedem Folker gibt es auch diesmal wieder eine CD, die aus der Masse herausragt:

Asien DIVERSE --> The Silk Road – A Musical Caravan


Die Besondere – Asien

DIVERSE
The Silk Road – A Musical Caravan
(Smithsonian/Folkways SFW/Sunny Moon CD 40438)
Do-CD; 47 Tracks, 145:20; mit ausführl. Infos in Engl.

In der Antike und im Mittelalter war die „Große Seidenstraße“ der wichtigste Handelsweg zwischen den Hochkulturen in Ost und West. Durch die dadurch neu entstehenden wechselseitigen (Handels-) Beziehungen kam es zu mancherlei wissenschaftlichem, technologischem und kulturellem Transfer. Heute mag man im Zeitalter von Linienflügen in die Metropolen der Welt kaum begreifen, welch große Bedeutung für die Menschheit dieser Handelsroute einst zukam.

Und auch in musikalischer Hinsicht mag die Seidenstraße für Musikschaffende in Ost und West inspirierend gewesen sein. So findet sich im westeuropäischen Instrumentarium des Mittelalters und der Renaissance manches Gerät, das wir aus heutiger Sicht wie selbstverständlich dem arabisch-asiatischen Kulturkreis zuordnen würden.

„Eine musikalische Karawane“ nennen Jean During und Ted Levin ihr 2CD-Projekt, bei dem sie sich von der ewig jungen hypothetischen Frage leiten ließen, was wohl zu hören wäre, wenn z.B. Marco Polo auf seinen Reisen einen Kassettenrecorder dabei gehabt, oder wenn er seine Reisen statt im 13. im 21.Jahrhundert unternommen hätte. Müßige Fragen, schlüssige Antworten: Sponsoren suchen, Route planen, Rucksäcke packen, Aufnahmegerät miteinpacken und Abflug. So wurden die 47 Tracks dieser Doppel-CD größtenteils von During & Levin auf ihren verschiedenen Etappen entlang der Seidenstraße aufgenommen. Ergänzt durch Aufnahmen anderer Plattenfirmen und aus dem hauseigenen Folkways-Archiv, hören wir Musik aus dem Iran, aus Aserbaidschan, Kasachstan, Armenien, Usbekistan, Tadschikistan, Japan, Kirgisien, China, dem Kaukasus, der Mongolei, aus Afghanistan und der Türkei. Das ganze wird abgerundet durch ein Glossar der verwendeten Instrumente, ausführliche Infos zu Geschichte und Geographie sowie einem wohlwollenden Vorwort des Klassikcellisten Yo-Yo Ma, der seit seiner Initiation durch Bobby McFerrin vor ein paar Jahren heutzutage ebenfalls kreuzüber in Weltmusik-Gewässern fischt. So bietet „The Silk Road – A Musical Caravan“ zweieinhalb spannende Musik- und Geschichtsstunden und ist gleichzeitig ein lebendiges Stück musikalisches Weltkulturerbe.

Walter Bast

 
DIVERSE Travellin' Companion 3 - A Musical Journey to Germany


!!!

Folker! - ...und jetzt wieder: über 40% sparen beim Folker!-Schnupperabo
und ein Geschenk dazu!

Also auf zur von-uns-für-euch-Schnupper-Abo-Test-Bestellung!

!!!